Jahresbericht 2010

 Aufgaben in den verschiedensten Bereichen:

  1. Kleinkinder-Betreuung,

  2. Kindergärten,

  3. Kurpfalz-Grund- und Werkrealschule,

  4. Grundschule Altenbach,

  5. Altenheime,

  6. Wiedereingliederungshilfe Talhof,

  7. AWO,

  8. Kirchliche Sozialstation,

  9. evangelische Kirche,

  10. Vereine,

  11. Stadt Schriesheim,

  12. Kinderbetreuung für alleinerziehende, berufstätige Mütter,

  13. Leih-Oma und -Opa.

 

Neue Aufgaben in 2010

 

  1. Der ASS übernimmt offiziell die Organisation und die Koordination des Lernbegleiter-Projekts an der Kurpfalz-Grund- und Werkrealschule und baut das Projekt auf 11 Schüler-Lernbegleiter-Patenschaften aus.

  2. Lesepaten in der Kurpfalz-Grundschule und in der Grundschule in Altenbach.

  3. Malen und Kochen im Kindergarten „Regenbogen“ in der Sophienstraße.

  4. Leih-Oma und -Opa.

  5. Musikquiz beim AWO-Nachmittag.

  6. Begleiten von Bewohnern der Wiedereingliederungshilfe Talhof zum Einkaufen.

  7. Mitglieder helfen Mitgliedern im Umgang mit dem PC.

 

Chronik 2010

  • 19. Januar: Wahl des ASS-Leitungsteams Ruth Mayer, Dr. Elke Neuser, Karl Reichert-Schüller (Sprecher),
    Ilona Schiemanowski, Peter Sommer (stellvertr. Sprecher),Erika Ziskoven, (seit Juli kommissarisch Dr. Gernot Maier). Als Kassenprüfer wurden Detlev Gräbner und Ralf Weiner für 2 Jahre gewählt.

  • 03. März: Pressekonferenz zur Veröffentlichung der Broschüre „Wegweiser für Senioren in Schriesheim“

  • 08. März: Verteilung dieser Broschüre am Mathaisemarkt-Frühschoppen für ältere Bürger

  • 16. März: Schilderkontrolle Altstadt-Rundgang und Kuhberg-Themenweg

  • 07. April: 1. ASS-Treff. Von jetzt an treffen sich alle 14 Tage mittwochnachmittags Mitglieder des ASS zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im ASS-Büro

  • 14. April: „Inspektionsbesuch“ von Herrn Thamm von der Körber-Stiftung

  • 28. April: Mitteilung, dass der ASS USable-Preisträger 2010/2011 der Körber-Stiftung ist

  • 12. Mai: Fotoaufnahmen in Schriesheim für die Preisträger-Broschüre

  • 09. Juni: Drehtag für einen Kurzfilm über Schriesheim und den ASS anlässlich des Preisgewinns

  • 25. Juni: Entgegennahme des USable-Preises in Hamburg

  • 29. Juni: Besuch in der Wiedereingliederungshilfe Talhof

  • 03. Juli: Infostand vor dem Alten Rathaus

  • 20. Juli: Besuch bei Steinbildhauer Knut Hüneke in Dossenheim

  • 27. Juli: Das ASS-Homepage-Team (Peter Sommer, Ruth Mayer, Ernst-Wilhelm Schaulinski und Karl Reichert-Schüller) nimmt seine Arbeit auf

  • 03. August: Schilderkontrolle Altstadt-Rundgang und Kuhberg-Themenweg

  • 10. August: ASS-Sommerfest im Naturfreundehaus

  • 11. August: Besuch von MdB Lothar Binding

  • 12. August: Besuch von Landrat Stefan Dallinger

  • 01. September: Begleitung und Betreuung der Kinder bei der Altstadt-Rallye im Rahmen der Ferienspiele der Stadt

  • 04. September: ASS-Infostand am Straßenfest

  • 12. Oktober: Teilnahme an der Mitglieder-Versammlung der Arbeitsgemeinschaft des Bürgerschaftlichen Engagements (ARBES e.V.) in Ludwigsburg

  • 20. Oktober: Vernissage von ASS-Mitglied Christa Schenkel beim ASS-Treff

  • 28. Oktober: 1. Treffen der neuen und alten Lernbegleiter mit Lehrern und Frau Beckenbach von der Regionalen Jugendagentur Badische Bergstraße e.V. - Job Central in der Kurpfalz-Grund- und Werkrealschule

  • 03. November: Vortrag von Prof. Richter (Die politische Situation in Zypern - gestern und heute) in der „Pfalz“

  • 09. November: Unterzeichnung des Vereinsgründungsprotokolls durch das ASS-Leitungsteam

  • 15. November: Vortrag von Fr. RA Nußbaum (Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung) in der „Pfalz“

  • 16. November: 1. Treffen der neuen Lernbegleiter mit ihren Schülern in der Kurpfalz-Grund- und Werkrealschule

  • 19. - 21. November: 1. Netzwerktreffen der Körber-Stiftung in Hamburg zum Thema „Fundraising“

  • 26. November: Der ASS wird im Rahmen des Wettbewerbs „Echt gut! – Ehrenamt in BW“ für den Sonderpreis „EnBW Ehrenamt Impuls“ nominiert

  • 30. November: Die Arbeit des ASS wird beim Wettbewerb „Aktiv 2010 für Demokratie und Toleranz“ des Veranstalters Bündnis für Demokratie und Toleranz als vorbildlich eingestuft und mit einem Preis ausgezeichnet

  • 03. Dezember: Besuch von Staatssekretär Georg Wacker.03. Dezember: Die ASS-Internetseite www.ass-schriesheim.de wird veröffentlicht

  • 08. Dezember: Der ASS freut sich über sein 65. Mitglied

  • 08. Dezember: Treffen Lernbegleiter, Lehrer, Schüler mit Eltern in der Aula der Kurpfalz-Grund- und Werkrealschule

  • 15. Dezember: ASS-Weihnachtsfeier im Vereinshaus der AWO und des Liederkranzes

  • 23. Dezember: Der ASS wird im Rahmen eines bundesweiten Wettbewerbs der dm-Märkte und der Deutschen UNESCO-Kommission nominiert.

Der ASS hat 2010 folgende Einrichtungen finanziell unterstützt Sozialamt der Stadt Schriesheim mit 500 €. Kinderkrippe „AWO´s Rasselbande“ Schriesheim mit 200 €.

 

Der ASS trauert

Wir haben mit Sybille Pages und Detlev Gräbner zwei sehr beliebte Mitstreiter verloren, die durch ihre lebensfrohe und engagierte Art in unseren Erinnerungen bleiben werden. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen, deren Leid wir mittragen.

nach oben...