Was machen die ASS-Mitglieder eigentlich?

Ein Überblick über Aufgaben, die ASS-Mitglieder in der Vergangenheit wahrgenommen haben bzw. die mittlerweile etabliert sind.

 

 

       Aktivitäten in Alten- und Pflegeheimen

 

       - Haus Edelstein: „Musik bewegt“, Vorträge

       - Haus Stammberg: Begleitung zu den Gottesdiensten,                Gesellschaft leisten, Vorträge, Begleitung bei                            Ausflügen, Betreuung von Haustieren (Hund ausführen)

       - Haus Ella: Gesellschaft leisten, Vorträge

 

       Aktivitäten in Kindergärten

 

       - Wolkenschloss: Nikolaus, Begleitung bei Ausflügen.

       - Kinderschachtel: Begleitung bei Ausflügen,                               Puppentheater bauen.

       - Regenbogen: Schach spielen, Malen und Basteln,                       Mosaikwand erstellen, Gitarre spielen, Regale                           anstreichen.

       - Römerstrolche: Begleitung bei Ausflügen

             

 

        Aktivitäten in den Schulen

 

       - Strahlenberger Grundschule

         Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache, individuelle              Lern- und Leseunterstützung, Nachmittagsprogramm                  Kultur mit Kindern

  

       - Kurpfalz Grundschule

         Individuelle Lern- und Leseunterstützung, Hilfe beim                  Erlernen der deutschen Sprache für Flüchtlingskinder

 

       - Altenbacher Grundschule                
         Betreuung von Lerngruppen, Erstellung einer Homepage.            Kochen (slow food Methode)

                       

       - Kurpfalz Werkrealschule

         Betreuen von Schülerinnen und Schülern im Sinne einer              Lern- und Lebensbegleitung

 

      - Kurpfalz Realschule

        Durchführung der Hausaufgabenbetreuung für die 5.                   Klassen und individuelle Lernunterstützung bis zur 10. Klasse

 

      - Kurpfalz Gymnasium

        Organisation der Hausaufgabenbetreuung für die 5. und 6.         Klassen, individuelle Lernunterstützung bis zur 10. Klasse

 

 

 

 

      - AWO-Ortsverein

        Kochen mit Kindern, gemeinsame Ausflüge. Vorträge                 (Jakobsweg, Nepalhilfe, Inkontinenz, Kennen Sie                       Schriesheim?, Entwicklungshilfe in Afrika, Wilhelm Busch             und Gitarre, Demenz)

 

      - AWO-Rhein-Neckar

        Betreuung von Menschen mit Behinderungen

 

      - Wiedereingliederungshilfen Talhof und Mühlenhof

        Wöchentlicher Verkaufsstand vor dem historischen                     Rathaus, gemeinsame Einkäufe, Lernunterstützung, Hilfe           beim Weihnachtsmarkt und Weihnachtsbaumverkauf

 

      - Stadt Schriesheim

        Schilderkontrolle am Altstadt-Rundgang und am                         Themenweg Kuhberg, Ferienspiele, Landschaftspflege,               Ausstellungsbetreuung, Nikolaus in der Stadtbibliothek, 

        Vorlesen für Kindergartenkinder in der Stadtbibliothek,               Teilnahme bei „StadtLesen“, Pflege von öffentlichen                   Ehrengräbern, gemeinsame Ausrichtung des Europäischen           Filmfestivals

 

      - Familien

        Wöchentliche Kleinkinderbetreuung, Ersatzoma und -opa,           Kinderbetreuung bei Umzug, Begleitung auf dem                       Nachhauseweg, berufliche Unterstützung,  
        Hausaufgabenbetreuung zu Hause

 

      - Jugendliche mit Migrationshintergrund                    

        Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache.

 

      - Erwachsene Flüchtlinge

        Unterstützung bei den Alphabetisierungskursen

 

      - Evangelische Kirche

        Regelmäßige Mithilfe im Begegnungszentrum „mittendrin“

 

      - DRK

        Regelmäßige Verkaufsunterstützung im Secondhand-Laden

 

      - Öffentliche Vorträge

        Sicherheit im Alter (3 Vorträge)
        Erbrecht
        Patientenverfügung
        Vorsorgevollmacht
        Zypern
        Aktiv im Alter
        Vorträge zusammen mit der AWO: Jakobsweg, Nepalhilfe,           Inkontinenz, Kennen Sie Schriesheim?, Entwicklungshilfe in         Afrika, Wilhelm Busch zur Gitarre, Demenz

 

     - Broschüre

       "Wegweiser für Senioren in Schriesheim"

 

 

     - Vorstellung des ASS

       in Dossenheim, Ladenburg, Hirschberg, Heidelberg,                    Eppelheim, Weinheim

 

 

     - Gemeinsame Aktivitäten

        ASS-Treff, Spiele-Abende, Walking-Treff, Wandergruppe,             Fotogruppe, Singkreis, Informationsstände,                               Bilderausstellungen, usw.

 

     - Zu Gast beim ASS                                                                 Gesprächsrunden mit Pfarrer Ronny Baier, Altbürgermeister          Peter Riehl

 

     - Gemeinsame Unternehmungen

        z. B. Besuch der Landesgartenschau Bad Rappenau,                   Stadtführungen in Ladenburg und Heidelberg, Besuche bei           Steinbildhauer Knut Hüneke. Ausflüge nach Schwäbisch               Hall (Museum Würth), Baden-Baden (Burda-Museum),                 Kloster Maulbronn und Eppingen, ZDF und Mainz,                       Darmstadt (Mathildenhöhe), Straßburg. BUND Ladenburg             (Bacherlebnisstation), Sommerfeste und                                   Weihnachtsfeiern.                                                           

 

Es lässt sich erkennen, dass der ASS eine Vielfalt von Projekten betreut, die sowohl den ganz jungen als auch älteren Mitbürgern helfen.                                                                                 Wichtig sind nach unserer Meinung gerade auch die beiden letzten Punkte der gemeinsamen Aktivitäten und Unternehmungen. Sie zeigen, dass der ASS Andere unterstützt, gleichzeitig aber auch für seine Mitglieder und Freunde interessante Veranstaltungen organisiert, die das Zusammengehörig­keitsgefühl verstärken.

 

 

Mit diesen Aktivitäten hat unser Verein sich einen sehr               guten Ruf in Schriesheim erworben. Wir wollen auf                     diesem Weg weitermachen!